Hero Image
17. Nov 2020 - 19. Jan 2021
Virtuell, Österreich
UnternehmerInnen gestalten Zukunft | Die digitale Eventreihe für KMU

4 digitale Events - 4 zukunftsreiche Themen

19.11.2020 Finanzierung & Investment

Der erste Teil der Brutkasten Eventreihe “KMU - Unternehmerische Zukunft gestalten” widmet sich dem Thema “Finanzierung & Investment”. Nachfolgende Fragestellung stehen im Mittelpunkt: Was sind die Merkmale einer modernen und zukunftsorientierten KMU Finanzierung? Welche Investment- und Finanzierungsmöglichkeiten sind in Zeiten von COVID-19 besonders wichtig? Welche Chancen und Herausforderungen bringt die Krise mit sich? Welche Rolle spielt die Kollaboration zwischen KMU und Startups?  

    Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, haben wir zahlreiche ExpertInnen eingeladen, welche im Zuge unterschiedlicher Formate - Keynotes, Panels, Workshops oder Pro- und Contra Talks - antworten und konkrete Take-Aways liefern werden. Neben der Vermittlung von Branchen-Insights steht auch der Austausch unter den Event-Besuchern im Mittelpunkt, welcher über die Matchmaking-Plattform b2match erfolgen wird. 

    25.11.2020: Digitales Prozessmanagement & Cybersecurity

    Digitales Prozessmanagement: Noch bevor COVID-19 war Digitalisierung bereits eines der Hauptthemen in Unternehmen - wie digitalisieren Sie Ihr Unternehmen? Ist es möglich, ohne Digitalisierung langfristig erfolgreich zu werden bzw. zu bleiben? Wie sind die ersten Schritte? Cyber-Sicherheit: Was versteht man unter Cyber-Sicherheit? Wie sicher ist mein Unternehmen vor Cyber-Angriffen? Wie kann ich künftig Cyber-Angriffe verhindern? Dies sind alles Fragen, welche sich Unternehmen stellen sollten, um die neue Welle des Wettbewerbs zu überstehen. Eine weitere Frage, die aufgeworfen werden sollte, lautet: Können sich Startups, KMU und Unternehmen gegenseitig unterstützen und kollaborieren? Wenn ja, wie?

    13.01.2021: Nachhaltig wirtschaften 

    In Zeiten von weltweiten Restriktionen und Einschränkungen wird  die Frage nach lokalem und nachhaltigem Wirtschaften immer lauter. Auch die Gesellschaft drängt vermehrt auf nachhaltige Lösungen und Angebote, da uns der Klimawandel die Auswirkungen der letzten Jahrzehnte klar vor Augen führt. Doch nachhaltiges Wirtschaften bedeutet nicht nur den ökologischen Aspekt im unternehmerischen Tun zu verankern, sondern auch interne Prozesse und Unternehmenswachstum nachhaltig zu gestalten. Die digitale Eventreihe „UnternehmerInnen gestalten Zukunft“ steht einen Abend lang ganz im Fokus von nachhaltiger Wirtschaft und ExpertInnen diskutieren darüber, welche Rolle Nachhaltigkeit bei österreichischen UnternehmerInnen spielt.

    19.01.2021: Internationalisierung

    Die meisten Unternehmen verfolgen ein Ziel: globale Expansion. Aber ist es für jedes Unternehmen sinnvoll? Und wenn ja, was wären die richtigen Schritte? Wäre es eine gute Idee, deswegen eine Partnerschaft einzugehen oder würden die Werte des  Unternehmens dadurch verloren gehen? Angesichts der aktuellen Situation aufgrund von COVID-19 würden viele die Internationalisierung als goldenes Ticket zum Erfolg betrachten - oder ist dieser Schritt zu riskant? Wie sehen Experten diesen Standpunkt?

    Anmeldung

    Geschlossen seit 19. Januar 2021

    Ort

    Virtuell, Österreich

    Veranstalter

    Teilnehmer

    Corporate 44
    KMU 103
    Startup 134
    EPU 50
    Sonstiges 129
    Gesamt 460

    Profile views

    Before event 4220
    After event 8
    Total 4228