Hero Image
17. Nov 2020 - 19. Jan 2021
Virtuell, Österreich
UnternehmerInnen gestalten Zukunft | Die digitale Eventreihe für KMU
Jetzt registrieren
Offen bis 19. Januar 2021

Matchmaking hosted by Austria Wirtschaftsservice

Wie funktioniert die Teilnahme bei der digitalen Eventreihe "UnternehmerInnen gestalten Zukunft"?

Schritt 1: Registrieren Sie sich!

Registrieren Sie sich und kreuzen Sie das Kästchen „Matchmaking-Session“ an, wenn Sie digitale Meetings mit anderen Teilnehmenden vereinbaren möchten.

Schritt 2: Erstellen Sie ein aussagekräftiges Profil!

Erstellen Sie direkt bei der Registrierung Ihr Profil. Es wird sowohl auf dieser Veranstaltungswebsite als auch im digitalen Begleitheft (PDF-Datei zum Download) sichtbar sein. Ihr Profil beschreibt, wer Sie sind, wie sie erreichbar sind, was Sie suchen und was Sie potenziellen Partnern anbieten. Je vollständiger und aussagekräftiger Ihr Profil ist, desto mehr Rückmeldungen und Gesprächsanfragen werden Sie erhalten.

Schritt 3: Erstellen Sie Ihre persönliche Agenda!

Stellen Sie unter „Agenda“ Ihren persönlichen Veranstaltungsplan zusammen, indem Sie Programmpunkte Ihrer Wahl selektieren.

Schritt 4: Vereinbaren Sie digitale Meetings!

Sie können Gesprächsanfragen an andere registrierte Teilnehmende senden und von ihnen empfangen. Am besten, Sie identifizieren für Ihre Anfragen über die Suchfunktion der Teilnehmendenliste bzw. des Marktplatzes die für Sie interessantesten Kandidat*innen. Wenn Sie Ihre Gesprächsanfrage mit einem konkreten Grund ergänzen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Anfrage angenommen wird. Per Bestätigungsmail werden Sie über Ihren genauen Gesprächstermin informiert. Sie können Gesprächsanfragen selbstverständlich bestätigen oder absagen. Nur beidseitig bestätigte Termine kommen zustande.

Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie einen persönlichen Zeitplan für Ihre digitalen Meetings. Sie können sich dann online oder über die b2match-App (verfügbar für Android und iOS) über Änderungen in letzter Minute auf dem Laufenden halten.

1:1-MEETINGS PER VIDEOANRUF | TIPPS & HÄUFIGE FRAGEN

VOR DER VERANSTALTUNG – TECHNISCHE VORBEREITUNGEN

    • Verwenden Sie einen Desktop-Computer oder einen Laptop mit installierter Webcam und Mikrofon.
      * Überprüfen Sie die Audioqualität. Wir empfehlen dringend die Nutzung von Kopfhörern.
      * Eine gute Webcam sorgt für eine bessere Bildqualität.
    • Meetings per Videoanruf können NICHT über die b2match-App verwaltet werden.
    • Überprüfen Sie Ihre Zeitzone.
      Loggen Sie sich ein und wählen Sie „Mein Profil bearbeiten“ aus, um Ihre aktuelle Zeitzonen-Einstellung zu überprüfen. Falls sie von Ihrer Zeitzone während der Meetings abweicht, passen Sie die Einstellung bitte entsprechend an.
    • Verwenden Sie am besten Mozilla Firefox, Google Chrome oder Opera als Browser.
    • Der Internetbrowser Edge funktioniert nur in der Version IDs 80+ (Chromium-Edition).
    • Um sicherzustellen, dass alle Einstellungen korrekt sind, klicken Sie bitte unter „Meetings“ auf die grüne Kamera-Schaltfläche „Meeting beginnt in …“ – dies öffnet die Videoanruf-Funktion Ihres Browsers. Sie sollten sich jetzt selbst sehen können!


    WÄHREND DER ONLINE-VERANSTALTUNG

    • Loggen Sie sich mindestens 5–10 Minuten vor Beginn des Meetings auf der Online-Plattform ein.
    • Zeigen Sie RESPEKT für die Zeit der anderen TeilnehmerInnen und erscheinen Sie pünktlich zu all Ihren Meetings.
    • Beenden Sie Ihr Videoanruf-Meeting pünktlich. 
      Bitte verlassen Sie den Videoanruf pünktlich, da Sie oder Ihr Meeting-Partner direkt im Anschluss ein weiteres Meeting haben könnten. Eine Uhr zeigt die verbleibende Zeit des Meetings an.
    • Falls Sie aus unvorhergesehenen Umständen nicht an einem Meeting teilnehmen können, sagen Sie Ihr Meeting bitte über die Plattform ab. So wird Ihr Meeting-Partner benachrichtigt.

    Ort

    Virtuell, Österreich

    Veranstalter